Samstag, 13. September 2014

Glutenfreie herzhafte Kartoffelmuffins

Dieses Rezept ist super ob ihr nun den übrigen Kartoffelbrei vom Vortag nehmt, frischen Kartoffelstampf,  fertigen Klosteig oder fertigen Kartoffelbrei.


Die herzhaften Kartoffelmuffins sind schnell gemacht und unglaublich vielseitig.


Ich gebe euch das Grundrezept für die Muffins sowie einige Ideen wie ihr sie würzen könnt. Wenn ihr keinen Kartoffelfan seit,versucht es mit Süßkartoffeln oder Kürbis.

Dienstag, 9. September 2014

glutenfreies Kürbis-Soufflé

Ich habe mir für diesen Herbst vorgenommen, zu zeigen wie vielseitig Kürbis ist möchte daher so viele Kürbisgerichte kochen wie ich essen kann.

Diesesmal habe ich mich für Kürbis-Soufflé mit herzhaftem Käse entschieden. Ich hatte etwas schiss vor meinem ersten Soufflé, denn man hört ja alles Mögliche, aber keine Angst, es ist nicht schwer.

Ihr solltet es nur direkt vom Ofen au den Tisch bringen... und wenn es ein bisschen zusammenfällt finde ich es auch nicht schlimm.

Montag, 8. September 2014

Rezepte rund um den Kürbis!

Es gibt überall Kürbisse zu kaufen und immer nur Kürbissuppe ist ja Langweilig denn Kürbis ist so vielseitig!

Wusstet ihr das Kürbisse eigentlich kein Gemüse sondern Obst sind? Denn der Kürbis ist die größte Beere der Welt, auch Zucchini zählen Botanisch zu den Kürbisgewächsen.

Kürbisgewächse stammen aus Amerika und wurden dort von der indigenen Bevölkerung genutzt und Kultiviert.

glutenfreier Ameisenkuche

Diese Ameisenkuchen darf ich euch  nicht vorenthalten, denn Mann hat mir einen Kuchen gebacken. Mein Freund Daniel hat sich für  mich die Küchenschürze angezogen, ist in die Küche und hat diesen leckeren Ameisenkuchen gebacken.




Er sagt übrigens, der Kuchen ist wirklich leicht zu backen, das kann jeder! Außerdem ist er super lecker und saftig !

Ich finde es ist ein schöner Liebesbeweis den ich sehr schätze! Danke an den Bäcker :*

Und hier geht es zum Backrezept:

Samstag, 6. September 2014

Glutenfreies Kürbispesto

Da ja eher Frühherbst statt Spätsommer ist und so viele leckere Kürbisse reif sind habe ich ein herrlicher Kürbispesto für euch.

Es ist schnell herzustellen, schmeckt super zu frischem Brot, zu Nudeln und auch als Gemüsebrei.

Welchen Kürbis ihr hierfür nehmt bleibt euch überlassen. Ich habe es mit Acon, Muskat, Butternuss und Babybaer ausprobiert und es schmeckt immer lecker.
So macht ihr das Pesto:

Mittwoch, 3. September 2014

glutenfreier Pflaumenmus-Butterkuchen

Aus meiner Zeit vor der Zöliakie, die ja schon lange her ist erinnere ich mich noch gut an den norddeutschen Butterkuchen und die Friesentorte, nun habe ich bei lecker.de diese leckere Kombination aus beidem entdeckt und diesen sofort glutenfrei nach gebacken.

Ich habe das Rezept leicht abgewandelt, denn das Original war mir persönlich zu zuckerlastig. Das schöne an diesem Kuchen ist, ihr braucht nicht unbedingt eine Küchenwaage, Hauptsache ihr hebt den Becher der Sahne auf! Der Kuchen ist daher auch was für Backneulinge!


Samstag, 30. August 2014

Glutenfreie Whiskey Butter

Ich liebe diese Whiskey Butter auf frischem Brot. Dieses Rezept habe ich von meiner Freundin Carmen und es ist seitdem heiß begehrt auf jeder Grillparty. 

Passt super zu Steak, Brot und gegrilltem Gemüse.




Bevor nun mancher von euch schreit Whiskey ist nicht glutenfrei! Möchte ich euch folgendes sagen, das ihr auch bei der DZG nachlesen könnt. Whiskey sowie andere Destillierte Getreideschnäpse sind aufgrund der Destillation Glutenfrei!!!

Als ich bei einem Irlandurlaub die Jamison's Destillery in Dublin besuchte bekam ich dort als 'Coeliac' sogar den Laborbericht vorgelegt, der bezeugt das Kein Gluten in ihrem Whiskey ist!