Mittwoch, 18. Februar 2015

Glutenfreie Mohnblume und andere glutenfreie Blumen

Ich habe schon lange diese hübschen Blumen bewundert diese Woche habe ich sie dann auch mit meinen Freundinnen Bettina, Kathi, Miriam und Sinja ausprobiert. 

Wir hatten salzige Pestoblumen und diese süße Mohnblume.  Für die Pestoblumen hatten wir einen Hefe-Teig für die Mohnblume jedoch süßen Quarkteig, die Pestoblumen bleiben mit herzhaftem Quarkteig jedoch länger saftig.

In dieser Collage habe ich euch alle Arbeitsschritte am Beispiel der Pestoblume einmal kurz zusammengestellt.

Habt ihr nun Lust auch eine Blume zu backen?

Samstag, 7. Februar 2015

Glutenfreie Schaumküsse selbst herstellen



Eine meiner Ersten Erinnerungen an eine Kirmes ist es dort mit meinem Vater Mohrenköpfe zu essen und seitdem Liebe ich diese schaumige luftige Süßigkeit.  Mohrenkopf oder Negerkuss, so wurde ich belehr, sagt man heutzutage nicht mehr, dass sei politisch unkorrekt daher also ein glutenfreies Schaumkuss Rezept.

Seit dem ich glutenfrei Essen muss, habe ich nur noch selten das Erlebnis in so eine Schaumige Köstlichkeit zu beißen, denn es gibt nur wenige Schaumküsse ohne Waffelboden. Eine  dieser Alternativen sind die Cococabana Schaumküsse mit viel Kokos die anderen gibt es im Schwedenshop in der Kühlung.  

Wenn ihr aber mal nicht so süße oder personalisierte Schaumküsse haben wollt müsst ihr sie selbst machen. Die Zutaten sind überall zu bekommen. Ihr benötigt möglichst tagesfrische Eier, Zucker, Gelatine und glutenfreies Waffelbrot (von 3 Pauly), glutenfreie Oblaten (hoch), hauchfeine Schokoblättchen oder Frischhaltefolie falls ihr weder Waffelbrot, Oblaten noch Schokoblättchen bekommt.

Ihr könnt unterschiedliche Glasuren machen ob Weiße, Vollmilch oder Dunkle Schokolade, indem ihr Streusel, Trockenobst oder Nüsse auf die Schokolade gebt oder durch aromatisieren der Schaummasse mit Kaffee, Himbeer, Amaretto oder was euch so einfällt, personalisiert eure Schaumküsse.

Montag, 2. Februar 2015

Glutenfreie Markklößchen


Mögt ihr Markklößchen Suppe? Mein Freund liebt sie heiß und innig, also habe ich mich nach langem hin und her dazu hinreißen lassen und hab ihm Markklößchen gemacht.


Wieder erwarten war es doch eine ganz leckere Angelegenheit und das Rezept ist auch nicht schwer, und nicht so zeitaufwendig wie erwartet.

Ihr braucht nur Markknochen, altbackenes glutenfreies Weißbrot, etwas Milch ein Ei und Speisestärke sowie etwas Schnittlauch oder Petersilie.


Freitag, 23. Januar 2015

Produkttest - Genius glutenfree

Ich habe dieses tolle Brotpaket der Firma Genius- GLUTENFREE bekommen und muss sagen ich bin begeistert.

In dem Päckchen waren drei Sorten Toastbrot (Weißes Toast, Dunkles Toast und 3 Saaten Toast) sowie Körnerbrötchen, Blaubeermuffins und Rosienenbrot.

Mit Genehmigung durch Genius Glutenfree
Genius ist aus Großbritannien, also wundert euch nicht das alle Links auf Englisch sind.


Alle Produkte sind gluten- und weizenfrei, außerdem sind viele milchfrei. Die Firma wurde von Lucinda Bruce-Gardyne gegründet, da sie für ihren Sohn leckeres glutenfreies Brot haben wollte, aber nicht fündig wurde. Sie bieten eine große Auswahl an Brot&Brötchen, süßes Gebäck sowie Pasteten&Pies

So nun die traurige Nachricht, Genius sucht noch einen Vertriebspartner in Deutschland. Ich hoffe sie finden jemand, denn die Produkte schmecken mir sehr gut und nachdem ich einen Blick in das Ganze Sortiment geworfen habe will ich Mehr!

Ich hoffe das sie auf der Allergy Show in Berlin vom 23.1 - 25.1. 2015 einen Vertriebspartner finden und wünsche Genius- Glutenfree viel Glück. Damit wir bald die Produkte auch in Deutschland kaufen könne.

Donnerstag, 22. Januar 2015

Glutenfreie Heiße Schokolade mit einem Hauch von Erdnussbutter

Heiße Schokolade mit einem Hauch von Erdnussbutter, ein ganz schnelles Rezept für alle die heiße Schokolade und Erdnüsse Mögen! Dieses Rezept ist schnell und ihr könnt es nach eurem belieben anpassen!

Dienstag, 20. Januar 2015

glutenfreier Minion Kuchen

Fast jeder hat sich in die kleinen Helferlein "die Minions" aus dem Film "Ich Einfach Unverbesserlich" verliebt.  Zwei meiner Freundinnen feiern zusammen Geburtstag und da sie solche Minion Fans sind bekommen sie einen zum Geburtstag.
Nun ja die beiden mögen die Kleien gelben aus dem ersten Teil so sehr, sie würden den Kuchen nie essen, daher backe ich einen Bösen Minion aus dem 2. Teil. 

Damit der Kuchen einen 3D Effekt bekommt, werde ich mit Fondant arbeiten. Ich habe das vorher noch nie ausprobiert und habe mir hierfür Fondant gekauft, der laut Zutatenliste glutenfrei ist. Diesen auch noch herzustellen würde einfach zu lange dauern. 

Samstag, 10. Januar 2015

Glutenfreies Ossobucco alla Milanese

 
Ossobucco alla Milanese - geschmorte Kalbsbeinscheiben in einer Tomatensoße mit einer leckeren Gremolata aus Petersilie, Sardellen, Knoblauch und Zitronenabrieb! Dazu gibt es Nudeln, Safranreis oder Safranrisotto.

Läuft euch bei diesem Foto auch das Wasser im Mund zusammen! Dann zeig ich euch wie ihr dieses Rezept einfach umsetzten könnt. Es ist super wenn Freunde zu Besuch kommen, denn es schmort im Ofen und ist so toll vorzubereiten.