Freitag, 11. Dezember 2015

Glutenfreier Kardamon - Fudge Shirepera


Dieses Foto wurde zur Verfügung gestellt von "About sweets and temptations"

Ich freue mich das ich das heutige Türchen  des Adventskalenders Monas auf ihrem Blog About sweets and temptations stelle. Auf Ihrem Blog findet ihr auch einige glutenfreie Rezepte, also schaut vorbei.
Zu Weihnachten habe ich für euch etwas leckeres vorbereitet, das ganz ohne Mehl und den Backofen auskommt! Bei mir wird Shirepera, ein Kadamom Fude gekocht!

Shirepera kommt ursprünglich aus dem Iran und Afghanistan und ich habe diese Leckerei, schon oft auf Mittelaltermärkten gegessen.

Es schmeckt  weihnachtlich, orientalisch und passt perfekt zu einer Tasse Tee.

Es ist nicht schwer, aber es erfolgt etwas Geduld und Zeit!


Donnerstag, 10. Dezember 2015

Glutenfreie Mohndoppeldecker


Die Ersten neuen Plätzchen der Weihnachtssaison sind Mohndoppeldecker, sie bestehen aus einem Mürbeteig der mit Mohn verfeinert wird.

Gefüllt sind diese Plätzchen mit Zwetschgenmus und zur Hälfte sind sie mit Weißer Schokolade glasiert.


Ich liebe Mohn und bin begeistert vom Geschmack der Plätzchen, für Mohnliebhaber ein absolutes Highlight!

Glutenfreie Weihnachtsplätzchen 2015

Es ist Zeit Weihnachtsplätzchen zu backen!

Von A wie Anisschäumchen bis Z wie Zimtsterne, bei Weihnachtsplätzchen gibt es fast unendlich viele Formen und Variationen! Und auch wer glutenfrei lebt, muss auf Plätzchen nicht verzichten, es gibt einige von Natur aus glutenfreie Weihnachtsplätzchen und andere, die man natürlich auch glutenfrei backen kann!

In den letzten Jahren habe ich schon einige meiner Rezepte für euch bereit gestellt und ich ergänze in den nächsten Tagen meine weiteren Plätzchen. Dieses Jahr habe ich allerdings noch nicht viel gebacken, aber ein paar Plätzchen sind noch in Planung.





Elisenlebkuchen, nach Omas Rezept, mit Zuckerguss oder Schokoladenglasur



Engelsaugen
... sanfte Butterplätzchen mit Marmeladenklecks!








Glasierte Pfeffernüsse... selbstgebacken schmecken sie genau so wie die gekauften aus meiner Erinnerung!







Karamellkissen, sehr lecker und nach dem Rezept der Zeitung Brigitte, einfach nur mit hellem glutenfreien Mehl gebacken!





Kardamom Fudge - diese kleine Karamell Köstlichkeit passt super auf jeden weihnachtlichen Plättchenteller.






Kokosmakronen... gehören für mich zu Weihnachten!






Lebkuchenhaus, hmmm lecker!




Mandelspitzbuben... für geübte Bäcker und Menschen die Herausforderungen Lieben! Aber sooo lecker!








Die Mocca-Schmalznüsse hat meine Mutter gebacken, sie sind so lecker!




Mohndoppeldecker - lecker mit Zwetschgenmus gefüllt und in Weiße Schokolade getunkt.






Ein Rezept und viele verschiedene Varianten, macht aus eurem Mürbteig viele verschiedene Weihnachtsplätzchen!

Es gibt Essbaren Christbaumschmuck, Caramelcookies, Terrassenplätzchen, Zuckerringe und viele andere Sorten!






Nougat Sterne bzw. Nougat Lakritz Sterne sind  leckere Schokoladen Mürbteigplätzchen mit einer Nougat bzw. einer Lakritz Nougat Füllung!







Nussmarkronen, eine Eigenkreation aus Resten...









Pfeffernüsse, eine süß aber leicht scharfe Köstlichkeit!
 







Saftige Lebkuchen... schöne saftige Lebkuchen, ganz ohne Mehl, frei nach dem Rezept aus der Landlust (Nov/Dez 2014)










Schlesische Pfefferkuchen (Lebkuchen), ein über 100 Jahre altes Rezept das  meine Oma schon von ihrer Großmutter in Schlesien gebacken bekam! So lecker...







Schokobusserl, ein Traum aus Haselnüssen und Schokolade, ganz ohne Mehl!








Schokoprinten, heute mal etwas verlaufen, hab das kühlen vor dem backen vergessen!








Schoko-Vanille-Taler (Schwarz-Weiß-Gebäck)... sehr lecker und mit verbessertem Rezept








Schokoladenbrötle... ob mit oder ohne Eischneehaube, super lecker!

Nach einem uralten schwäbischen Familienrezept von Grettante!











Schickerdoodles, hmmm leckere amerikanische Zimtplätzchen!












Spekulatius gehören zu Weihnachten, hier Apfelspekulatius uns Mandelspekulatius...









Springerle... schmeckt mit, aber auch ohne Anis!










Vanillekipferl
lecker und so schön sanft auf der Zunge!












Von Miriam stammen diese tollen Walnuss-Orangen-Ringe,  sie sind komplett ohne Mehl...










Wespennester... mehlfreie Plätzchen aus leckeren karamellisierten Mandeln mit Schokolade und Eischnee






Zimtsterne... immer eine leckere Sache :-)



Freitag, 4. Dezember 2015

Glutenfreie Lebkuchenmousse

Sucht ihr ein leckeres weihnachtliches Dessert? Da habe ich genau das Richtige für euch! Lebkuchenmousse! Eine luftige Schokoladenmousse mit Lebkuchengewürz!

Dieses Rezept gab es letztes Jahr zu Weihnachten, diese Jahr habe ich es für Nikolaus, als Mitbringsel für eine Party gemacht.

Ich esse dazu gerne Kirschgrütze, aber Zimtpflaumen oder Obstsalat passen perfekt.






Sonntag, 29. November 2015

Glutenfrei durch Stuttgart, Veggie&Frei von Messe

Letztes Wochenende fing für mich schon Donnerstag Nachmittag an, nachdem ich alles gepackt hatte hat mich meine Freundin Katrin abgeholt und wir zwei brausten zu unserem glutenfreiem Mädelswochenende nach Stuttgart.

Da wir beide Zölies sind, war natürlich in Stuttgart glutenfrei Schlemmen und der Besuch der Messe Stuttgart mit der Veggie&Frei von Messe geplant. Wir haben uns nach Stuttgart aufgemacht und in der Jugenherberge am Neckarpark eingecheckt.

Dann ging es in die Innenstadt und nach ein bischen Bummeln, hat uns der Hunger heimgesucht und wir haben uns Erstmal für The Burger Republic entschieden.

Bis auf den Teriaki Burger könnt ihr alle Burger mit glutenfreiem Brötchen bekommen, auch Pommes, Chips, Ribs und Co sind glutenfrei.



Wir haben den Swiss Chease und den Pulled Pork Burger bestellt sowie Sweet poatato Chios und Pommes!

 Die Soßen die es dazu gab waren ein Gedicht und auch die Burger waren sehr lecker.

Uns hat der Swiss Chease am Besten geschmeckt sowie die Sweet Potato Chips, aber alles war lecker!

Uns hat der Besuch in der Burger Republic gut gefallen und es war ein Highlight unserer Reise.  Freudig konnten wir feststellen das wir nicht die einzigen an diesem Abend mit glutenfreien Burgern waren und hoffen dieser Laden bleibt uns noch lange erhalten. Denn ich möchte dort noch einmal hin!

Am Nächten Morgen ging es nach einem kleinen Frühstück in der JHG zur Messe Stuttgart und auf die Veggie&Frei von. Neben dieser Messen fanden noch einige weitere Messen zur selben Zeit, zwischen 20.11-23.11.2015  statt.

So gab es auch Spielemesse, Kreativmesse, Eat&Style,  ... . Auf der Veggie und Frei von angekommen, mussten wir feststellen, dass die Messe deutlich kleiner als Erwartet ausfiel und sich eine Messehalle mit der Babymesse teilte.

Die Gänge auf der  Veggie&Frei von waren farblich vom einander abgegrenzt, Veggie war grün, Frei von rosa. Den Veggie Bereich haben wir uns kurz angesehen, denn wir zwei sind ja wegen dem Frei von Teil angereist!


Von den Messe- Highlights und den Ständen die uns am Besten gefallen haben, möchte ich euch erzählen. Alle Stände und alle Gespräche vollständig wiederzugeben, würde diesen Rahmen sprengen.

Mittwoch, 25. November 2015

Glutenfreier Skandinavischer Apfelkuchen


Dieser skandinavische Apfelkuchen ist eine Liebeserklärung an die skandinavische Küche. Dort sind immer Zimt und Kardamom kombiniert und es gibt dem Kuchen einen leckeren herbstlichen und Vorweihnachtlichen Hauch!

Ich liebe diesen Apfelkuchen, denn man kann ihn noch schnell machen, wenn die Gäste fast schon da sind. Denn lauwarm essen meine Gäste und ich Ihn am liebsten.

Der Teig ist ein einfacher flüssiger Rührteig in den eine ganze Menge an Äpfeln kommt. Dadurch  bleibt der Kuchen sehr saftig und weich. Nehmt für diesen Kuchen saure und feste Äpfel, denn mit mehligen Äpfeln wird der Kuchen noch weicher. Wenn ihr mehr Konsistenz wollt empfiehlt es sich noch ein paar grob gehackte Mandeln oder Nüsse dazu zu geben. 

Donnerstag, 12. November 2015

Ab dem 1.01.2016 ändert sich etwas!


Ich habe beschlossen ich ändere etwas! und Ab dem 1.01.2016 wird der Blog: "Kochen mit Liebe, aber Ohne Gluten!" umziehen und sich umbenennen! Bis zum 1. 01. 2016 findet ihr alle Rezepte weiterhin hier! Alle Rezepte werden hier weiterhin einzusehen bleiben.

Alle neue Rezepte werdet ihr dann nur noch unter: "...mit Liebe, ohne Gluten!" finden und auch die Alten werden dorthin umziehen!

Falls zwischendurch mal nicht alles funktioniert, tut es mir leid... ich bin in den Bauarbeiten!